Top
Peptan / Blog  / Rezepte  / KOLLAGENGELEE MIT PEPTAN

KOLLAGENGELEE MIT PEPTAN

Entdecken Sie den gesundheitlichen Nutzen von Kollagen durch dieses wunderbare Gelee! Dieses Dessert mit hohem Proteingehalt enthält 5 % Peptan-Kollagenpeptide, die Vorteile für ein gesundes Altern bieten und die Schönheit der Haut fördern und dabei gleichzeitig ein köstlicher Genuss sind – was will man mehr?

Zutaten (für 250 g)
Gelatineblätter (2 ½ Blätter)
Kaltes Wasser (zum Quellen der Gelatineblätter) (1 Schüssel)
Peptan-P-Kollagenpeptid (13 g)
Wasser (170 g)
Limettensaft (7,5 g)
Erdbeersirup (60 g)

Schritt für Schritt

1. Gelatineblätter in einer seperaten Schüssel in kaltem Wasser einweichen, bis sie quellen (dieses Wassers wird nur zum quellen verwendet, es ist keine Zutat).
2. Peptan in Wasser in einem Topf auflösen und verrühren.
3. Limettensaft und Erdbeersirup hinzugeben und gut vermischen.
4. Die Masse im Topf auf mittlere Hitze erhitzen. Gelatineblätter vorsichtig ausdrücken und diese dann unter Rühren der warmen Masse hinzufügen. Rühren, bis sich die Gelatine vollständig aufgelöst hat. Darauf achten, die Gelatineblätter nicht zu kochen!
5. In Schälchen füllen und 24 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.